MIO, MEIN MIO – Weihnachtsmusical

Der Kinderklassiker von Astrid Lindgren wurde zum Schulevent. Regisseur Slava Rozentuller probte seit Beginn des Schuljahres mit Schülerinnen und Schülern aus fünf Klassenstufen (5.-9. Klasse). Gemeinsam mit Lehrern und Eltern ist ein Märchen mit viel Musik auf der Bühne entstanden. Juliette Norbron schrieb 15 Liedtexte, die von Musiklehrer Jens Kulle vertont wurden, begleitet von einem kleinen Musikerensemble, das sich ebenfalls aus Lehrern, Eltern und Schülern zusammensetzt.

Regie: Slava Rozentuller
Bühnenbild, Liedtexte: Juliette Norbron
Musik: Jens Kulle
Maske/Schminken: Tiziana Brodhun-Ardu, Juliette Norbron
Kostüme: Katja Schmierer
Plakat: Juliette Norbron

Aufführungen: 12./13.12.2014
Waldorfschule Göttingen, Festsaal

– Eigene Produktion –